Sonderausstellung im Museum für Industriekultur Osnabrück

Am 7.Mai ist die Eröffnung der neuen Sonderausstellung des Museums für Industriekultur Osnabrück :
Waren, Welt und Wirtschaftswunder. Die Große Straße in Osnabrück um 1900“
Die Eröffnung findet um 11 Uhr im Haseschachtgebäude des Museums statt. Der Eintritt ist bis 13 Uhr frei.
Zeitgleich zu dieser Ausstellung, die im Magazingebäude am Süberweg zu sehen ist, sind Bilder der Fotografischen Gesellschaft OS im Haseschachtgebäude zu sehen. Es handelt sich dabei um Aufnahmen aus der Gegenwart der Großen Straße.

 

 


Seitenaufrufe