Über uns

einige Mitglieder der FGO , September 2017

 

Wir sind eine fröhliche Gruppe Menschen ganz verschiedenen Alters, die sich für Fotokunst interessieren und selbst aktiv fotografieren. „Subjektiv durchs Objektiv“ lichten wir unsere Welt ab.

Wir treffen uns zwanglos, meistens wöchentlich am Dienstagabend im Haus der Jugend. Wir zeigen und sprechen über unsere Bilder, diskutieren Bildgestaltung und Fototechnisches, tauschen Erfahrungen und Ideen aus.

Gemeinsam unternehmen wir Fotoexkursionen ins Osnabrücker Land oder auch zu weiter entfernten Zielen. Insbesondere erfassen wir bildnerisch die vielen Facetten der Stadt Osnabrück. Wir organisieren Foto-Workshops und Foto-Projekte sowie die Teilnahme an Wettbewerben. Zu unseren Jahresthemen erstellen wir Fotobücher.

Im Bereich der Fotografie unterstützen wir Osnabrücks Städtepartnerschaften und die Arbeit von Museen, Kunsthallen und Galerien. Gemeinsam mit anderen Fotoclubs möchten wir die Osnabrücker Fotoszene unter künstlerischen Aspekten stärken und weiterentwickeln.

Unsere Multimedia-Vorträge und besonders unsere zahlreichen Ausstellungen wurden und werden von vielen Menschen besucht.

Gäste und neue Mitglieder, ob Fotoanfänger oder Fotoexperte, sind an unseren Vereinsabenden und bei anderen geselligen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Falls Sie bei uns Miglied werden wollen, hier können Sie einen Mitgliedsantrag downloaden.

 

Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen :