Die Bruthöhle von Buntspechten

Bei einem Spaziergang am Piesberg in Osnabrück haben unsere Mitglieder Heiner und Marc Vennemann in einem toten Baumstamm die Bruthöhle von Buntspechten entdeckt. Vor diesem Baum legten sie sich ein paar Tage später auf die Lauer, um mit dem Teleobjektiv die Buntspechte zu “schießen”. Hierbei sind die folgenden Bilder von Marc entstanden.

Hier geht es zur Galerie

Tagged on: , ,
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.