Mitgliederversammlung 2020

Personen v. links: C.Haverkamp, K.-E.Niesner, S.Ott, H.Vennemann, M.Vennemann Foto: W. Michallek

Heinrich Vennemann aus Wallenhorst-Hollage ist neuer Vorsitzender der Fotografischen Gesellschaft Osnabrück von 1912, die derzeit 30 Mitglieder zählt. Vennemann löst Werner Michallek ab, der nach sieben Jahren nicht mehr kandidierte und für seine ehrenamtliche Arbeit viel Beifall erhielt.

Einen Wechsel gab es ebenfalls in der Stellvertretung: Silvia Ott folgte auf Norbert Emeis, der ebenfalls nicht mehr antrat. Wiedergewählt wurden auf der Mitgliederversammlung im Osnabrücker Haus der Jugend der Schatzmeister Karl-Eckart Niessner und der Schriftführer Marc Vennemann. Zum Webmaster wählten die Mitglieder Christof Haverkamp, der Horst Bertling ablöst.

Alle Vorstandsmitglieder wurden in geheimer Wahl jeweils mit absoluter Mehrheit gewählt. Als Rechnungsprüfer im Amt bestätigt wurden Klaus-Dieter Bergmann und Stefan Michels.

In seinem Geschäftsbericht für 2019 hatte der scheidende Vorsitzende Werner Michallek auf die Höhepunkte des Vereinsjahres hingewiesen. Dazu gehörten Vorträge von Gästen wie Angela von Brill (Porträtfotografie), Daniel Geier (Druck von Bildern), Richard Otten-Wagner (Detailaufnahmen) und Karsten Mosebach (Tierfotografie) sowie die Vorführung von Drohnenfotografie durch Christian Senft.

Außerdem gab es mehrere Exkursionen: Mitglieder fotografierten zum Beispiel in der Osnabrücker Marienkirche und am Rubbenbruchsee. Zur Tätigkeit des Vereins gehörten ebenfalls Ausstellungen der Hobbyfotografen im Museum Industriekultur und die Besprechung eigener Bilder.

Noch bis zum 28. Februar ist eine Ausstellung der Fotografischen Gesellschaft Osnabrück im Klinikum Osnabrück auf der Ebene 0 zu sehen. Die Schau mit großformatigen Bildern trägt den Titel „Kreative Vielfalt“ und gibt einen Einblick in die unterschiedlichen fotografischen Schwerpunkte und bevorzugten Motive der Vereinsmitglieder.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.