Sonderausstellung des MIK zum Andenken an Heinz Hesse

Ab dem 2. September 2018 zeigt das Museum für Industriekultur einen kleinen Ausschnitt von Bildern, die unser verstorbenes Mitglied Heinz Hesse im Laufe seiner sehr langen aktiven Zeit für das MIK fotografiert hat. Zusammen Heinz-Günther Benecke und und Uwe Erfeling-Osterfeld als “Mitstreiter” hat er die Aktivitäten des Museums und das generelle Thema Piesberg lange Zeit fotografisch begleitet. Die Bilder werden in der Galerie in der 1. Etage hängen, die wir auch als FGO für unsere Ausstellungen nutzen. Die Vernissage der Bilder von Heinz Hesse ist am Sonntag den 2. September 2018 um 15.00 Uhr. Die Ausstellung läuft bis Anfang Dezember 2018.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.