„Suche Frieden“

„Suche Frieden“ ist das Leitwort des 101. Deutschen Katholikentages, der im Mai 2018 in Münster stattfinden wird. In diesem Kontext hat das Bistum Münster zusammen mit der Zeitschrift fotoforum einen bundesweiten Fotowettbewerb zu diesem Leitwort ausgeschrieben. Von den Einsendungen wurden 30 Bilder prämiert und zu einer Wanderausstellung zusammengestellt. Zudem wird ein Katalog herausgegeben.
Die Gedanken zu den Fotografien dieser Ausstellung machen deutlich, wie vielschichtig, persönlich und auch unterschiedlich das Thema „Suche Frieden“ gedeutet werden kann.
Da mich dieses Thema sehr oft auf meinen Reisen in den nahen Osten oder nach Afrika begleitet, habe ich mich hier mit drei Bildern beworben. Meine Arbeiten zeigen Bilder von Menschen, die in der Einsamkeit, im Gebet und in der mystischen Versenkung die Sehnsucht nach Frieden mit sich selbst und mit Gott ahnen lassen. Zwei davon wurden angenommen und sind damit Teil der Wanderausstellung.
( Text: Stefan Michels )
 
Die Ausstellung ist bis zum Katholikentag noch an sechs Orten zu sehen:
– ab November in der Katholischen Akademie Stapelfeld in Cloppenburg
– im Januar 2018 in der Kirchengemeinde St. Regina in Drensteinfurt
– im Februar 2018 im Forum St. Peter in Oldenburg
– im März 2018 in der Kinderheilstätte Nordkirchen
– im April 2018 in der Kirchengemeinde St. Mariä Himmerlfahrt in Wesel
– im Mai 2018 im Foyer der Bezirksregierung in Münster

Hier ein kurzes Video zur Ausstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.